KIDICAP Basis Online-Training II: Geringfügig Beschäftigte

Einleitung         

Besondere Personengruppen, wie geringfügig oder kurzfristig Beschäftigte,  können zu erheblichen Beitrags- und Steuernachforderungen für Ihr Unternehmen führen, wenn Sie Fehler bei der versicherungs- und steuerrechtlichen Beurteilung machen. In diesem praxisbezogenen Seminar erfahren Sie, wie Sie derartige Beschäftigungssachverhalte in der Abrechnung sicher und korrekt lösen.

 

Themenübersicht          

  • Definition des geringfügig Beschäftigten
  • Die geringfügig entlohnte Beschäftigung:
  • Beurteilung des Arbeitsentgelts bei geringfügig entlohnter Beschäftigung
  • Prüfung der Höhe des Arbeitsentgelts
  • Zeitpunkt der Prüfung
  • Mehrere geringfügig entlohnte Beschäftigungen nebeneinander
  • Geringfügige Beschäftigung neben der Hauptbeschäftigung
  • Wann tritt Versicherungspflicht in der Sozialversicherung ein?
  • Die kurzfristige Beschäftigung:
  • Definition und Prüfung der Berufsmäßigkeit
  • Grenzen einer kurzfristigen Beschäftigung
  • Wann tritt Sozialversicherungspflicht ein?
  • Mehrere kurzfristige Beschäftigungen nebeneinander
  • Meldungen zur Sozialversicherung

 

 

fachl. Voraussetzung    

Der Teilnehmer sollte für dieses Training mindestens die KIDICAP-Kenntnisse aus dem KIDICAP Basis Online-Training mitbringen, sowie themenbedingte Vorkenntnisse besitzen.

 

 

techn. Voraussetzung  

Unsere Online-Trainings werden mit ZOOM durchgeführt. Für die Teilnahme benötigen Sie:

  1. …einen PC mit Internetanschluss und Google Chrome-Browser
  2. …Zugang zu KIDICAP
  3. …für die Audioverbindung ein Telefon, jedoch wäre zur optimalen

Verständigung ein Headset von Vorteil

  1. …für die Videoverbindung eine Webcam oder die Notebook-Kamera

 

 

max. Teilnehmerzahl   

8 Teilnehmer

 

Leistung             

Zu Ihrer Teilnahme an unserm KIDICAP Basis Online-Training II: Geringfügig Beschäftigte erhalten Sie ein begleitendes Workbook und ein Teilnahmezertifikat

 

Teilnahme        

Ihre Zugangsdaten für ZOOM erhalten Sie zwei Wochen vor Seminarbeginn. Weitere Unterlagen (z.B. das Workbook) werden Ihnen eine Woche vor Seminarbeginn per E-Mail zugestellt.

 

Dauer des Seminars      

4 Stunden

Preis

225,00 € / Teilnehmer

 

Anmeldefrist

bis 2 Wochen vor Trainingsbeginn

kostenl. Stornierung

bis 2 Wochen vor Trainingsbeginn

 

Stornogebühr  

Sollten Sie Ihre Seminarbuchung innerhalb von zwei Wochen vor Beginn des Trainings stornieren, so werden wir aufgrund des Ausfalls eine Stornogebühr berechnen. Diese stellt sich wie folgt zusammen:

  1. Eine Stornierung nach Erhalt der Zugangsdaten für ZOOM wird mit 50% der Seminargebühr berechnet, wobei Sie bei einer späteren Neuanmeldung wiederum 20% Rabatt auf die Seminargebühr erhalten.
  2. Eine Stornierung nach Erhalt der Seminarunterlagen wird mit 80% der Seminargebühr berechnet, wobei Sie bei einer späteren Neuanmeldung wiederum 50% Rabatt auf die Seminargebühr erhalten.