COMRAMO IT Holding AG

BUSINESS INTELLIGENCE
COMRAMO BI
Personal & Personal Plus

Artikel

COMRAMO engagiert sich im Motorsport im KLEINEN Maßstab!

Nach einem ersten Engagement bei einer Rennveranstaltung im Frühjahr 2018 wurde nun ein eigenes Team auf die Beine gestellt und ein Start beim kommenden Rennentag im THW-Ortsverband Uelzen am 17.11.2018 beschlossen.

Angriff beim kommenden Renntag in Uelzen!

Für den 17.11.2018 stellt sich das eMotorsport-Team der COMRAMO gut auf. Zwei Autos wurden im Unternehmensdesign lackiert und für den Renneinsatz vorbereitet, Trainingssitzungen durchgeführt und weitere geplant.

COMRAMO unterstützt!

Um im Rahmen des Starts des COMRAMO-Teams eine erfolgreiche Veranstaltung sicherzustellen, sagte die COMRAMO ebenfalls eine Unterstützung der Veranstaltung zu.

Motorsport en miniature!

Die Autos im Maßstab 1:32 spulen hierbei beachtliche Leistungen ab. So wurden bei der letzten Veranstaltung von den 12 eingesetzten Fahrzeugen insgesamt 6510 Runden abgespult und damit etwas mehr als 200 echte Kilometer zurückgelegt.

Dank der digitalen Technik hat sich auch die klassische Carrera-Bahn weiterentwickelt:
Für die Veranstaltung wird eine rund 32 Meter lange Strecke aufgebaut. Auf der zweispurigen Bahn wird mit bis zu 6 Autos gleichzeitig gefahren. Durch verbaute Weichen sind Spurwechsel möglich und somit spannende Überholduelle und Positionskämpfe garantiert. Wie im richtigen Motorsport muss während des Rennens auch die Box angefahren werden, um zu tanken. Die aktuellen Renndaten (Zahl der Runden, Rundenzeiten, Abstände, Tankinhalt) werden auf bereitgestellten Monitoren angezeigt.

Gefahren wird in Teams, die Fahrer werden während der Tankstopps an der Box gewechselt. In der Gruppenphase werden mehrere Läufe gefahren in denen Punkte gesammelt werden. Die bestplatzierten Teams ziehen schließlich in die Finalläufe ein und kämpfen hier um den Gesamtsieg.


Suche nach Artikel