COMRAMO IT Holding AG

Willkommen bei der COMRAMO IT Holding AG!

Schulungen und Seminare

Unser Schulungsangebot basiert auf langjährigen Erfahrungen und aktuellen Bedürfnissen der verschiedenen Kundenbereiche, wie z.B. Öffentlicher Dienst, Kirchliche Verwaltung, Sozialer Bereich, Gesundheitswesen und die Privatwirtschaft.

Ob Seminare, Tagungen, Workshops, Privat- oder Firmenevents:
Das COMRAMO-Tagungszentrum bietet für jeden Ihrer Veranstaltungspläne den idealen Raum.
Je nach Bestuhlung reichen die Räumlichkeiten von kleinen Seminarräumen von 14 m² bis 48 m² für 8 bis 20 Personen bis hin zu ca. 40 bis 100 Personen fassenden über 100 m² großen Tagungsräumen mit frei gestaltbaren Ausstellungsflächen und somit auch für ausreichend kreativen Geist und Ideen. Sie erleben eine angenehme, ruhige Atmosphäre, die Ihr volles Leistungspotenzial weckt.

Wir bieten Ihnen ein ideales Umfeld für Ihre Präsentationen, Kundenveranstaltungen, Mitarbeitermotivation oder -weiterbildungen. Sinnvoll ergänzt wird Ihre Veranstaltung mit den Servicedienstleistungen unseres Hauses.


Im COMRAMO-Tagungszentrum finden Sie eine inspirierende Umgebung für Ihr kreatives und produktives Arbeiten und das mitten in Hannover! Sie werden sich bei uns wohl fühlen. Die besondere und persönliche Atmosphäre unserer großzügigen, hellen und lichtdurch fluteten Räume schaffen viel Platz zum Denken, Fragen und Diskutieren und damit für viel Kreativität.


Seit über zehn Jahren bieten wir erfolgreich Schulungen an. Mit optimalen Voraussetzungen - im eigenen Schulungszentrum in Hannover.

Individuelle Schulungsangebote sowie fachbezogenes Training sind seit langem unsere Spezialität. Im Gegensatz zu zahlreichen Ausbildungszentren für Informationsverarbeitung sind bei uns Schulungen über verschiedene DV-Plattformen möglich: Großrechner, UNIX-Systeme, PC-Netze und lokale PC-Systeme. Damit stellen wir eine technische Basis zur Verfügung, die wir mit Ihnen zusammen auf den besonderen Bedarf Ihrer Organisation abstimmen. Sie erhalten genau die IT-Schulung, die Sie für Ihr Unternehmen benötigen.

Teilnahmebedingungen

Unsere Schulungsangebote basieren auf langjährigen Erfahrungen und aktuellen Bedürfnissen der verschiedenen Kundenbereiche, wie z.B. Öffentlicher Dienst, Kirchliche Verwaltung, Sozialer Bereich, Gesundheitswesen und die Privatwirtschaft.

Seit über zehn Jahren bieten wir erfolgreich Schulungen an. Mit optimalen Voraussetzungen - in eigenen Schulungszentren in Hannover und Düsseldorf.

Individuelle Schulungsangebote sowie fachbezogenes Training sind seit langem unsere Spezialität. Im Gegensatz zu zahlreichen Ausbildungszentren für Informationsverarbeitung sind bei uns Schulungen über verschiedene DV-Plattformen möglich: Großrechner, UNIX-Systeme, PC-Netze und lokale PC-Systeme. Damit stellen wir eine technische Basis zur Verfügung, die wir mit Ihnen zusammen auf den besonderen Bedarf Ihrer Organisation abstimmen. Sie erhalten genau die IT-Schulung, die Sie für Ihr Unternehmen benötigen.

 

1. Anmeldung

Wir bitten spätestens 14 Tage vor Schulungsbeginn um Einreichung der schriftlichen Anmeldung. Telefonische An- und Abmeldungen können nur berücksichtigt werden, wenn sie unverzüglich schriftlich bestätigt werden.

Die Kursteilnahme bei einzeln buchbaren Schulungen ist abhängig von der Verfügbarkeit freier Plätze. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs gebucht.

Die mit Ihrer Anmeldung eingehenden Daten werden für Zwecke der Teilnehmerverwaltung und -betreuung elektronisch gespeichert. Die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes werden beachtet.

Mit der schriftlichen Anmeldung werden unsere Teilnahmebedingungen anerkannt.

 

2. Preise

Die Preise gelten - wenn nicht besonders gekennzeichnet - für einen Teilnehmer und beinhalten folgende Leistungen: Seminar-Durchführung, Nutzung der technischen Einrichtungen und sonstigen Unterrichtsmittel (exklusive Schulungsunterlagen), Essenverpflegung und Pausengetränke.

Fahrt-, Übernachtungs- und sonstige Verpflegungskosten des Teilnehmers trägt der Auftraggeber.

Bei Schulungen, die in Ihrem Hause vor Ort stattfinden, berechnen wir - unabhängig von der Teilnehmerzahl - einen Gesamtpreis pro Tag zuzüglich der anfallenden Rei­se-, Übernachtungskosten und Spesen für den Dozenten. Für die Bereitstellung der Räume und der technischen Gegebenheiten zur Durchführung der Schulung ist der Auftraggeber verantwortlich.

Die Preise beziehen sich auf die im aktuellen Schulungsprogramm beschriebenen Kurse. Bei Änderung der Seminardauer behalten wir uns eine Preisänderung vor. Eine nur zeitweise Kursteilnahme berechtigt nicht zur Preisminderung.

Die Umsatzsteuer wird nach den jeweiligen gesetzlichen Bestimmungen zusätzlich berechnet.

 

3. Rücktritt

Der Rücktritt von einem Kurs muß schriftlich erfolgen.

Bei einem Rücktritt bis 14 Tage vor Kursbeginn entstehen Ihnen aus der Abmeldung keine weiteren Verpflichtungen.

Bei einer Stornierung nach diesem Zeitpunkt oder bei Nichtteilnahme werden 80% des Kurspreises in Rechnung gestellt. Es gilt das Datum des Posteingangs.

Ein Ersatzteilnehmer kann selbstverständlich benannt werden.

 

In den Fällen, in denen nur Schulungsräume gebucht werden, entstehen bei einem Rücktritt bis 14 Tage vor dem Buchungstermin – analog zur Kursteilnahme – aus der Abmeldung keine weiteren Verpflichtungen.

Bei einer Stornierung nach diesem Zeitpunkt werden 50 % des Entgelts für die Schulungsräume in Rechnung gestellt. Sollten die Räume für mehrere Tage gebucht worden sein, ist bei der Ermittlung der kostenfreien Rücktrittsfrist der erste Belegungstermin relevant. Es gilt das Datum des Posteingangs.

 

4. Urheberrechte

Die zu den Schulungskursen ausgegebenen Unterlagen dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung der COMRAMO KID GmbH nicht vervielfältigt oder an Dritte weitergegeben werden.

Die während der Kurse zu Unterrichtszwecken zur Verfügung gestellte Software darf weder entnommen noch ganz oder teilweise kopiert werden.

 

5. Haftung und Allgemeines

Die COMRAMO KID GmbH behält sich das Recht vor, die im Schulungsprogramm angebotenen Veranstaltungen bei zu geringer Nachfrage, Unterbelegung, Ausfall des Dozenten oder aus anderen Gründen, die nicht von ihr zu vertreten sind, auch nach erfolgter Teilnahmebestätigung, jedoch spätestens eine Woche vor Kursbeginn, zu verschieben oder abzusagen.

Die COMRAMO KID GmbH wird sich im Falle von Absagen bemühen, Alternativen aufzuzeigen. Darüber hinausgehende Ansprüche des Auftraggebers bestehen nicht. Dies gilt auch für eventuelle Terminverschiebungen.

Sollten aufgrund von Terminverschiebungen durch die COMRAMO KID GmbH Abmeldungen von Kursteilnehmern erfolgen, so gilt auch hier Punkt 3 der Teilnahmebedingungen.

Zum Schutz unserer Systeme dürfen Software und Dateien der Teilnehmer nur nach Rücksprache mit dem Dozenten auf den Schulungsrechnern verwendet werden. Bei Zuwiderhandlungen behalten wir uns Schadenersatzforderungen vor.

 

 


Seminarsuche

Bitte geben Sie einen Seminarnamen oder ein Stichwort ein:

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

COMRAMO KID GmbH
Bischofsholer Damm 89
30173 Hannover
Germany

Postfach 3347
30033 Hannover
Germany

Telefon: 0511 - 12401 - 0
Telefax: 0511 - 12401 - 199
E-Mail: info@comramo.de